Bienenpavillion 

Auf der Landesgartenschau in Öhringen hat der Imkerverein Öhringen einen Pavillon mit einer wunderbaren Ausstellung über Bienen und einem Bienenlehrpfad. Da der Verein unmöglich alleine ein halbes Jahr täglich 4Mitglieder zur Betreuung aufbieten kann hat er diverse Nachbarvereine um Unterstützung gebeten. Und tatsächlich haben sich etliche Vereine bereit erklärt aus zu helfen. Unser Imkerverein hat…

Sterzeln

Das Sterzeln ist bei den Bienen das Verbreiten von Duft durch das Schlagen mit den Flügeln während die Duftdrüsen einen Duftstoff abgeben. Das kann zum Beispiel beim Schwarm Zitronenmelisse der Fall sein oder wenn man Bienen vor dem FLugloch abschüttelt. So finden die Bienen den Weg wieder in den Stock. Bei meiner Kontrolle der Ableger…

Lindenhonig

Zeitgleich mit dem Wald sind nun auch die Blüten der Linde aufgegangen. Lindenhonig ist ein Blütenhonig mit einem ganz besonders würzigen, an Eukalyptus erinnernden Geschmack. Kein anderer Honig schmeckt man so leicht heraus wie Linde. Auch wenn er mich irgendwie immer an Erkältung und Pfefferminztee erinnert ist er doch ein sehr leckerer Honig. Da nicht…

Königinnenzucht die zweite Teil 2

Aus den gekäfigten Zellen sind nun Königinnen geschlüpft. Eine Zelle ist noch nicht ganz so weit, die Spitze wie allerdings schon angenagt von den begleitenden Bienen so dass sdie junge Königin es nicht mehr ganz so schwer hat. Für die Bildung von Begattungsvölkchen (kleinen Ablegern die nur zum begatten der Königin gebildet werden und dann…

Waldhonig

Nachdem es mit den Blüten dieses Jahr nicht so recht werden wollte, hat nun doch noch der Wald zu honigen begonnen. Seit einer knappen Woche tragen die Bienen immer mehr dunklen Honig in den Honigraum ein. Schon beim Öffnen schlägt einem der dumpfe, schwer karamellige Geschmack entgegen. Einfach herrlich. Wie man sieht wurde der bernsteinfarbige…

Propolis

Propolis ist laut Wikipedia:… eine von Bienen hergestellt harzartige Masse mit antibiotischer, antiviraler und antimykotischer Wirkung. Popolis ist ein Gemisch aus vielen unterschiedlichen Stoffen, deren Zusammensetzung stark variieren kann. Sie ist die Wunderwaffe der Bienen gegen alle möglichen Krankheiten, von denen ihr Stock bedroht ist und der Stoff, mit dem sie ihr zu Hause Winddicht…

Ein Schwarm zieht ein.

Gestern herrschte plötzlich Aufruhr in unserem Garten. Der Himmel verdunkelte sich und ein tiefes Summen erfüllte die Luft. Tausende Bienen schwirrten um uns herum. Ein Bienenschwarm ist ein Naturschauspiel, daß mir jedesmal aufs Neue eine Gänsehaut macht. Zunächst dachte ich, daß sich der Schwarm unter dem Carport sammelt, da es zu regnen drohte, doch als…

Der Imker denkt….

…und die Bienen machen trotzdem was sie wollen. Tja das war es erst mal mit meinem Sammelbrutableger.  Beim imkern ist es wörtlich wichtig, dass man ordentlich arbeitet.  Zu schnell ist was übersehen.  So wie bei mir zum Beispiel. Ich habe wohl nicht sorgfältig genug nach Zellen gesucht und eine übersehen.  Deshalb ist bereits eine Königin…

Kontrolle

Natürlich muß am nächsten Tag kontrolliert werden, ob und wie viele Zellen angenommen wurden. Das sieht man zwar schon nach wenigen Stunden aber ich habe erst heute wieder Zeit genauer nach zu schauen, was aus meinem Nachzuchtversuch so geworden ist. Die Larven die angenommen wurden liegen nun in reichlich Futtersaft und das Plastiknäpfchen wurde schon…

Umlarven

Heute war also der große Tag, an dem das Zuchtvolk seinen Zuchtrahmen bekommen sollte.  Da ein befreundeter Imker sehr friedliche Bienen hat, die zudem auch noch überdurchschnittlich Honig brachten, habe ich mir bei ihm einige eintägige Larven geholt um daraus meine nächste Generation Königinnen für meine Wirtschaftsvölker aufziehen zu lassen.  Die kleinen Larven habe ich…

Besuch am Bienenstock

Heute habe ich Besuch vom örtlichen Kindergarten bekommen.  Die Großen durften einen Blick in mein Zuchtvolk werfen.  Das Ganze stand auf recht wackeligen Füßen, da es hier seit Tagen geregnet hat.  Zum Glück war es heute früh trocken.  So stand uns nichts mehr im Weg.  Kurz nach 10 Uhr standen 11 Jungs und Mädels vor…